30. November 2017

Neu auf der Seite

14.12.2017: Rot-Rot-Grün beschließt neues Kita-Gesetz inklusive Beitragsfreiheit und Qualitätsverbesserungen

13.12.2017: Wir sind weiter an der Seite der Siemens-Beschäftigten!

09.12.2017: PM: Gesellschaftliche Auseinandersetzung politisch gestalten

30.11.2017: Medieninformation: Beschluss des Koalitionsausschusses

20.11.2017: PM: LINKE-Abgeordnete unterstützen Siemens-Schweigemarsch

17.11.2017: PM: Den Arbeitsplatzvernichtern in Thüringen sagen wir unseren Kampf an

 

Termine

23. Kreistagssitzung Landkreis Saalfeld-Rudolstadt
19. Dezember 2017 17:00 – 20:00 Uhr
mehr...
Thüringen-Kliniken "Georgius Agricola" Saalfeld
 

DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


Linksfraktion Thl

4h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Eltern in Thüringen können sich freuen: Für das letzte #Kita-Jahr ihrer Kinder brauchen sie künftig nicht mehr zu z… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

Katja Kipping

4h Katja Kipping
@katjakipping

Antworten Retweeten Favorit Wie groß muss die Ungleichheit noch werden, bis die Regierung endlich aufwacht? Wenn die #CDU/CSU sich in möglichen… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

Georg_Maier

8h Georg_Maier
@GeorgMaier8

Antworten Retweeten Favorit Wichtige Aufklärung der Zentralen für Politische Bildung #ZpB: „Reichsbürger. Die unterschätzte Gefahr“… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 
14. Dezember 2017 Team Aktuell/Sömmerda/Pressemitteilung

Rot-Rot-Grün beschließt neues Kita-Gesetz inklusive Beitragsfreiheit und Qualitätsverbesserungen

„Das heute im Landtag beschlossene Gesetz über die Neuregelung der Kindertagesbetreuung ist ein Meilenstein für die Weiterentwicklung der Kindertagesstätten in Thüringen und für den Einstieg in die generelle Beitragsfreiheit in der Bildung“, erklärt Rainer Kräuter Mehr...

 
13. Dezember 2017 R.K. Aktuell/Gewerkschaften

Wir sind weiter an der Seite der Siemens-Beschäftigten!

Heute ist die Belegschaft von Siemens wieder vor das Tor getreten, um auf die Situation aufmerksam zu machen und um weiter die Erhaltung der Arbeitsplätze zu kämpfen. Im Laufe des Vormittags war ein leitender Manager der Konzernführung im Generatorenwerk Erfurt, um die Beschäftigten vom weiteren Verfahren zum Standort Siemens Erfurt zu informieren. Aus Sicht des Konzerns wird ein Verkauf des Werkes Erfurt favorisiert.  Mehr...

 
9. Dezember 2017 Team Aktuell/Gewerkschaften/Pressemitteilung

PM: Gesellschaftliche Auseinandersetzung politisch gestalten

„Wir brauchen euren solidarischen Druck, damit wir die gesellschaftlichen Auseinandersetzungen politisch gestalten können.“ so Rainer Kräuter, gewerkschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, in seinem Grußwort an die 5. Ordentliche Bezirkskonferenz des DGB  Mehr...

 
30. November 2017 Koalitionsausschuss Aktuell/Gebietsreform/Presse

Medieninformation: Beschluss des Koalitionsausschusses

1. Zügige Änderung der ThürKO / Modernisierung kommunalrechtlicher Regelungen.
2. Fortführung der Gemeindegebietsreform – Verbesserung der finanziellen Förderung.
3. Verbandsgemeinde.
4. Kommunalfrieden – Verbesserung der interkommunalen Zusammenarbeit.
5. Fusion Wartburgkreis und Eisenach / Unterstützung freiwilliger Fusionsbestrebungen.
6. Zwischenbilanz Kommunal-Investitionsgesetz / Finanzielle Unterstützung der Kommunen.
 Mehr...

 
20. November 2017 Fraktion Aktuell/Gewerkschaften/Pressemitteilung

PM: LINKE-Abgeordnete unterstützen Siemens-Schweigemarsch

Am morgigen Dienstag werden die Beschäftigten des Siemens-Generatorenwerks Erfurt gegen die geplanten Verkaufs- oder Kürzungsabsichten protestieren. DIE LINKE Thüringen wird den geplanten Schweigemarsch solidarisch begleiten. Mehr...

 
17. November 2017 Team Aktuell/Pressemitteilung/Gewerkschaften

PM: Den Arbeitsplatzvernichtern in Thüringen sagen wir unseren Kampf an

Mitglieder der Linksfraktion reihten sich heute Morgen gemeinsam mit den Beschäftigten von Siemens in die Mahnwache vor dem Werktor ein, um ihrem Protest Ausdruck zu verleihen. Rainer Kräuter ist erschüttert über die Unternehmenspolitik von Coca-Cola und Siemens. Mehr...

 
8. November 2017 Team Aktuell/Pressemitteilung/Sömmerda

PM: Erhöhung der Elterngebühren für Kindertagesbetreuung nicht durch Kita-Gesetz begründbar

In der aktuellen Medienberichterstattung wird der Eindruck erweckt, dass mit dem neuen Kita-Gesetz die Elterngebühren in den Jahren vor dem beitragsfreien Jahr so erhöht werden, dass netto nichts oder nur wenig von der Entlastung durch das beitragsfreie Jahr übrigbleibt. Rainer Kräuter stellt klar: „Das gebührenfreie Kita-Jahr wird komplett aus dem Landeshaushalt finanziert. Mehr...

 
7. November 2017 Team Aktuell/Pressemitteilung/Sömmerda

PM: Rot-Rot Grün bringt zusätzliches Bildungspaket auf den Weg

Bei der Beratung des Doppelhaushaltes für die Jahre 2018 und 2019 haben sich die rot-rot-grünen Koalitionsfraktionen auf einen Hauptschwerpunkt im Bildungsbereich geeinigt. „Es gehört zu unseren Kernanliegen, die Bildung und Betreuung in den Kindergärten und in den Schulen zu verbessern“, erklärt der LINKE-Landtagsabgeordnete Rainer Kräuter. Mehr...

 
3. November 2017 Team Aktuell/UA Immelborn/Presse

Untersuchungsausschuss Aktenlager Immelborn: Vorwürfe unbegründet!

Zur Beratung des Zwischenberichts zum Untersuchungsausschuss „Aktenlager Immelborn“ während der heutigen Landtagssitzung erklärt Rainer Kräuter, Obmann der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Keiner der wesentlichen Vorwürfe der CDU gegen den Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz konnte im Rahmen der bisherigen Beweisaufnahme bestätigt werden.“ Mehr...

 
25. Oktober 2017 Team Aktuell/Pressemitteilung/UA Immelborn

PM: Untersuchungsausschuss Immelborn: CDU-Vorwürfe nur heiße Luft

Anlässlich der Übergabe des Zwischenberichts zum Untersuchungsausschuss „Aktenlager Immelborn“ stellt Rainer Kräuter, Obmann der Fraktionim UA, fest: „Zwei Jahre umfängliche Beweisaufnahme haben die Vorwürfe der CDU, der Datenschutzbeauftragte Hasse habe den Aktenskandal wahlkampfpolitisch missbraucht, als heiße Luft entlarvt.“ Mehr...

 
11. Oktober 2017 Team Aktuell/Gewerkschaften/Pressemitteilung

PM: Gesetzentwurf zum Thüringer Personalvertretungsgesetz vorgelegt

Das federführende Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales hat den Gesetzentwurf zur Novellierung des Thüringer Personalvertretungsgesetzes dem Kabinett zur ersten Lesung vorgelegt. Dazu erklärt Rainer Kräuter, gewerkschaftspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Thüringer Landtag: Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 178