1. Dezember 2016

Neu auf der Seite

01.12.2016: Kreisgebietsvorschlag nicht endgültig

30.11.2016: Beteiligung von Gewerkschaften und Berufsverbänden bei Funktional- und Verwaltungsreformen

28.11.2016: Konstruktiv statt konfrontativ

25.11.2016: Pressemitteilung: Mitbestimmung ist unverzichtbar

24.11.2016: Scheckübergabe in Sömmerda [hier]

02.11.2016: Der November-Anstoß ist online!

 

Termine

Betriebsrätekonferenz
16. Dezember 2016 09:00 – 16:00 Uhr
mehr...
Thüringer Landtag
 

DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


DIE LINKE. Berlin

4h DIE LINKE. Berlin
@dielinkeberlin

Antworten Retweeten Favorit "Wenn wir eine soziale Wohnungsversorgung in Berlin wollen, müssen wir sie gegen private Interessen durchsetzen!"… twitter.com/i/web/status/8…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

DIE LINKE. Berlin

4h DIE LINKE. Berlin
@dielinkeberlin

Antworten Retweeten Favorit "Der Koalitionsvertrag bietet eine Chance, dem sozialen Wohnen den Vorrang vor Profitinteressen zu geben." @AndrejHolm #linkelpt


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 
1. Dezember 2016 Team Aktuell/Pressemitteilung/Sömmerda

Kreisgebietsvorschlag nicht endgültig

Der Kreis Sömmerda will gegen die Gebietsreform klagen. Frank Kuschel, kommunalpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Thüringer Landtag, und Rainer Kräuter, der als Abgeordneter den Kreis Sömmerda betreut, empfehlen ein anderes Vorgehen, denn Änderung ist noch möglich: Kreistag und Landrat, sollten dem Land verdeutlichen, welche Neugliederung angestrebt wird. Mehr...

 
2. Dezember 2016 R.K. und Redaktion Anstoß Aktuell

Der Dezember-Anstoß ist online!

Der neue Anstoß, die Zeitung meines Heimatkreisverbandes, ist online.
Neben einem Gastbeitrag meines Abgeordnetenkollegen Frank Kuschel, dem kommunalpolitischen Sprecher der Fraktion, zur Funktional-, Verwaltungs- und Gebietsreform "Rot-Rot-Grün setzt weiterhin auf umfassende Bürgerbeteiligung" sind Berichte zur 2. Tagung des 5. Landesparteitages, zur Gesamtmitgliederversammlung des Kreisverbandes, bei der MdB Ralph Lenkert und MdL Ralf Kalich, der Direktkandidat der LINKEN in unserem Wahlkreis 195, zu Gast waren, und zur Auszeichnung eines Wickersdorfer Genossen zu finden.
Winterlich wird es in der Geschichte "Von den Schafen und den Wölfen" und mit den Bildern des Jahres gibt es einen kleinen Rückblick auf 2016.  Mehr...

 
30. November 2016 Team Aktuell/Gewerkschaften/Pressemitteilung

Beteiligung von Gewerkschaften und Berufsverbänden bei Funktional- und Verwaltungsreformen

In der kommenden Woche soll das Thüringer Gesetz über die Grundsätze von Funktional- und Verwaltungsreformen (ThürGFVG) im Landtag abschließend beraten werden. Ein Änderungsantrag der Koalition soll die frühe und umfassende Beteiligung der Spitzenorganisationen der Gewerkschaften und Berufsverbände sichern. Mehr...

 
28. November 2016 Rainer Kräuter Aktuell/Pressemitteilung/Sömmerda

Konstruktiv statt konfrontativ

Mehrere Anfragen, wie ich zu den geplanten Kreisfusionen stehe, ließen mich ein paar Jahre zurückschauen. Das Konzept, das DIE LINKE 2008 vorgelegt hatte, erscheint mir noch heute schlüssig und sinnvoll. Im Anhörungsverfahren wird zu diskutieren sein, ob und in welcher Tiefe Landesentwicklungsprogramm, kommunale Verbünde und das subjektive Lebensgefühl der Bürger_innen beim neuen Zuschnitt der Landkreise Berücksichtigung finden müssen.  Mehr...

 
25. November 2016 Team Aktuell/Pressemitteilung/Gewerkschaften

Pressemitteilung: Mitbestimmung ist unverzichtbar

„Die zunehmende direkte Behinderung von Betriebsratsarbeit, die Förderung des Outsourcings von Betriebsabläufen sowie entsprechenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die massive Zunahme von Leiharbeit und Werkverträgen in der bundesdeutschen Wirtschaft und die zunehmende psychische Belastung der Beschäftigten machen einen Neuanfang in der Betriebsverfassung notwendig.“ Das entnimmt Rainer Kräuter, gewerkschaftspolitischer Sprecher  Mehr...

 
2. November 2016 R.K. und Redaktion Anstoß Aktuell

Der November-Anstoß ist online!

Der November-Anstoß, die Zeitung meines Heimatkreisverbandes, ist online.
Neben einem Gastbeitrag meiner Abgeordnetenkollegin Anja Müller "Ohne Volksbegehren zur Nummer 1" sind weitere Themen u.a.
* Weltjugendtag
* Kreisgebietsreform ist notwendig
* Zur Konservatismus-Debatte
* Europaweites Nazikonzert - Thüringer Nazis in Organisation verstrickt
* Treffen LINKER Stadtratsfraktionen im Städtedreieck
Die gedruckte Ausgabe soll am 8.11. geliefert werden.
 Mehr...

 
14. Oktober 2016 Team Aktuell/Gewerkschaften/Pressemitteilung

Schönen Feierabend!

Rainer Kräuter, gewerkschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, wünscht zum heutigen Tag der betrieblichen Entgeltgleichheit allen Männern einen schönen Feierabend und für den Rest des Jahres 2016 gute Erholung. „Sie, liebe Männer, könnten ab heute zu Hause bleiben und hätten dann im Schnitt genauso viel verdient, wie ihre Kolleginnen am Jahresende!“ Mehr...

 
11. Oktober 2016 Team Gebietsreform/Aktuell

Innenminister stellt Vorschlag für Neuzuschnitt der Kreise vor

Heute wurde im Kabinett der Vorschlag der Landesregierung zur Gebietsreform behandelt und der Öffentlichkeit übergeben. Der Vorschlag des Innenministers wurde einmütig als Grundlage der weiteren Arbeit beschlossen. Es wird keine Aufteilung von bisherigen Kreisstrukturen geben, sondern ausschließlich die Fusion von Kreisen vorgeschlagen.  Mehr...

 
11. Oktober 2016 Rainer Kräuter Parlament/Aktuell

Schutz von Polizeibeamten im Umgang mit Anhängern der sogenannten "Reichsbürgerbewegung"

Mit Hilfe der sogenannten "Malta-Masche" verunsichern sogenannte „Reichsbürger“ unzählige Beschäftigte des Freistaats bei der Realisierung ihrer Aufgaben, indem sie willkürlich erhobene Forderungen gegenüber diesen geltend machen. Hierzu nutzen sie das US-amerikanische Forderungsverzeichnis Uniform Commercial Code (UCC). Ehemalige Kolleginnen und Kollegen haben sich mit Fragen zu diesem Problem an mich gewandt. Ich verweise deshalb auf die Antwort des Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales  Mehr...

 
7. Oktober 2016 Team Gewerkschaften/Aktuell/Pressemitteilung

Pressemitteilung: Welttag für menschenwürdige Arbeit

Den heutigen Welttag für menschenwürdige Arbeit würdigte die Linksfraktion im Thüringer Landtag mit einer Veranstaltung, bei der die Journalistin Caro Lobig über ihre Erfahrungen berichtete, die sie als eingeschleuste Mitarbeiterin beim Onlinehändlers Zalando in Erfurt gesammelt hatte. Deutlich wurde, welche Umgangsweisen große Konzerne mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Tag legen, wie sie es fertigbringen, die Mitbestimmungsrechte massiv zu beschneiden.  Mehr...

 
7. Oktober 2016 Redaktion Anstoß Aktuell

Der Oktober-Anstoß ist da!

Der neue Anstoß, die Zeitung meines Heimat-Kreisverbandes, ist online.

In dieser Ausgabe findet Ihr u.a.
  * Welthungertag
  * OBI - der Tragödie 2. Teil
  * Ohne jede Absprache - wie Politik nicht geht
  * Auszeichnung für die Neuen Nachbarn Rudolstadt
  * Besuch bei der Fête de l’Humanité in Paris
  * Thesen zur Debatte für das Bundestagswahlprogramm
 Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 143