15. Februar 2018

Neu auf der Seite

14.04.2018: Landesbeamte, die ein kommunales Wahlamt annehmen, haben Rückkehrmöglichkeit

12.04.2018: Scheinkandidaturen verhindern – Petition zeichnen!

06.04.2018: Land zahlt jetzt 100 Millionen Euro zusätzliche Mittel für Kommunen zur Stärkung der Investitionskraft im Jahr 2018 aus – 2019 Auszahlung in gleicher Höhe

15.02.2018: Grußwort an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Gewerkschaftsversammlung von ver.di vor dem Krankenhaus in Saalfeld

15.02.2018: Tarifabschluss mit Signalwirkung

09.02.2018: Thüringen Kliniken „Georgius Agricola“ auf Konfrontationskurs

 

Termine

Arbeitsgruppe Justizvollzug
23. April 2018 17:00 – 19:00 Uhr
mehr...
Thüringer Landtag
Arbeitskreis Inneres und Kommunales
24. April 2018 10:30 – 12:30 Uhr
mehr...
Thüringer Landtag
Kreistagssitzung
24. April 2018 17:00 – 21:30 Uhr
mehr...
Thüringen Kliniken Saalfeld
 

DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


Inge Hannemann

19 Apr Inge Hannemann
@IngeHannemann

Antworten Retweeten Favorit Zahlen des Tages: #Mindestlohn 8,84 EURO REICHEN NICHT AUS Obwohl der Mindestlohn zu deutlichen Lohnsteigerungen be… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

DIE LINKE Thueringen

4h DIE LINKE Thueringen
@die_linke_th

Antworten Retweeten Favorit Der @DLF zur Situation bei #Opel #Eisenach - Oberbürgermeisterin von Eisenach fordert Einhaltung der Zusagen… twitter.com/i/web/status/9…


DIE LINKE Thueringen

22h DIE LINKE Thueringen
@die_linke_th

Antworten Retweeten Favorit Interviewtermin von @ChristianSchaft zur Position von @dieLinke zu der Rekrutierung unter 18 jähriger durch die… twitter.com/i/web/status/9…


 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 
12. April 2018 Team Aktuell/Parlament

Scheinkandidaturen verhindern – Petition zeichnen!

„Bis zum 1. Mai benötigen wir 1.500 Unterschriften, dann muss im Petitionsausschuss eine öffentliche Anhörung durchgeführt werden.“ so der Landtagsabgeordnete Rainer Kräuter (DIE LINKE) zur Petition „Änderung Kommunalwahlgesetz“.
Die vom Petenten geforderte Änderung soll Scheinkandidaturen verhindern, also die Kandidatur von Landräten, Oberbürgermeistern und Bürgermeistern auf den Listen ihrer Parteien zu den Kommunalwahlen, um Stimmen für die Liste „zu ziehen“. Mehr...

 
14. April 2018 Team Aktuell/Pressemitteilung

Landesbeamte, die ein kommunales Wahlamt annehmen, haben Rückkehrmöglichkeit

Im Zuge der morgen stattfindenden Wahlen der Bürgermeister, Oberbürgermeister und Landräte stellt der Landtagsabgeordnete Rainer Kräuter (DIE LINKE) fest: „Landesbeamte, die in ein kommunales Wahlamt gewählt werden und dieses annehmen, haben eine Rückkehrmöglichkeit in ihre frühere Tätigkeit.“
 Mehr...

 
6. April 2018 Team Aktuell/Sömmerda/Presse

Land zahlt jetzt 100 Millionen Euro zusätzliche Mittel für Kommunen zur Stärkung der Investitionskraft im Jahr 2018 aus – 2019 Auszahlung in gleicher Höhe

100 Millionen Euro extra für die Thüringer Kommunen dieses Jahr – das freut uns, denn damit sorgt die Landesregierung für etwas Erholung bei der Investitionskraft der Städte und Gemeinden. Damit kann der Investitionsstau insbesondere an Schulen weiter abgebaut werden. Rot-Rot-Grün hält Wort und stärkt die kommunale Landschaft nachhaltig. Mehr...

 
15. Februar 2018 Rainer Kräuter Aktuell/Gewerkschaften

Grußwort an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Gewerkschaftsversammlung von ver.di vor dem Krankenhaus in Saalfeld

Die Geschäftsführung der Thüringen Kliniken „Georgius Agricola“ in Saalfeld hat eine gewerkschaftliche Mitgliederversammlung am 15. Februar 2018 auf ihrem Gelände untersagt. Die Versammlung wird trotzdem stattfinden - auf dem öffentlichen Gelände vor dem Klinikgelände.
Rainer Kräuter, gewerkschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag, bedauert, an dieser Versammlung nicht teilnehmen zu können und hat ein Grußwort an die Anwesenden gesendet.
 Mehr...

 
15. Februar 2018 Team Aktuell/Gewerkschaften/Pressemitteilung

Tarifabschluss mit Signalwirkung

Nach der Einigung von IG Metall und dem Thüringer Arbeitgeberverband Metall- und Elektroindustrie, den Pilotabschluss der IG Metall aus Baden-Württemberg auch für Thüringen zu übernehmen, erklärt Rainer Kräuter, gewerkschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Der Tarifabschluss ist ein guter Kompromiss zwischen den Verhandlungspartnern...
 Mehr...

 
9. Februar 2018 Team Aktuell/Gewerkschaften/Pressemitteilung

Thüringen Kliniken „Georgius Agricola“ auf Konfrontationskurs

Rainer Kräuter, gewerkschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag, Mitglied im Kreistag Saalfeld-Rudolstadt und Kreisvorsitzender der LINKEN im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, kritisiert scharf, dass die Geschäftsführung der Thüringen Kliniken „Georgius Agricola“ in Saalfeld eine gewerkschaftliche Mitgliederversammlung am 15. Februar 2018 auf ihrem Gelände untersagt hat.  Mehr...

 
1. Februar 2018 Team Aktuell/Gewerkschaften/Pressemitteilung

LINKE an der Seite der Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie

Die IG-Metall hat zum 24-Stunden Warnstreik im Kampf für Lohnerhöhung und Arbeitszeitverkürzung aufgerufen. DIE LINKE unterstützt die IG Metall und die Forderungen der Beschäftigten. Dazu erklärt Rainer Kräuter: „Die Gewinne in der Metall- und Elektroindustrie sind in den letzten Jahren durchschnittlich um acht bis elf Prozent jährlich gestiegen. Es ist Zeit, dass die Beschäftigten an ihrer erbrachten Leistung endlich partizipieren.  Mehr...

 
30. Januar 2018 Team Aktuell/Gewerkschaften

Augen auf bei der Wahl der betrieblichen Vertretungen

Von März bis April stehen die Wahlen zu Betriebs- und Personalräten an. Dabei zeichnet sich ab, dass die neuen Rechten im Dunstkreis der „Alternative für Deutschland“ eigene, sogenannte ‚patriotische‘ Listen aufstellen. Rainer Kräuter, gewerkschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, appelliert an die demokratischen Kolleginnen und Kollegen, sich an dieser Wahl aktiv zu beteiligen, vielleicht sogar selbst zu kandidieren. Mehr...

 
29. Januar 2018 Team Aktuell/Parlament/UA Immelborn/Pressemitteilung

Anonyme Strafanzeige gegen CDU-Abgeordnete – CDU muss Vorwürfe aufklären

Heute meldete Antenne Thüringen, dass aus Reihen der CDU-Fraktion Anzeige gegen Manfred Scherer wegen falscher Verdächtigung und übler Nachrede erstattet worden sei, weil er mit frei erfundenen Vorwürfen eine Strafanzeige konstruiert habe, um die Wiederwahl des Landesbeauftragten für den Datenschutz, Lutz Hasse, zu verhindern. Rainer Kräuter, Obmann der LINKEN im Untersuchungsausschuss 6/2 (Immelborn) dazu: „Wollte die CDU ihren eigenen Maßstäben genügen, ...  Mehr...

 
11. Januar 2018 Team Aktuell/Gewerkschaften/Pressemitteilung

PM: DIE LINKE an der Seite der Warnstreikenden in Thüringen

„Die Auftragsbücher sind voll, die Gewinne steigen. Die Arbeitgeber aber verweigern es, sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung zu stellen. Das bisherige Angebot der Arbeitgeber einer Lohnsteigerung um 2 Prozent ist kein wirkliches Angebot, sondern eine Provokation.“ so Rainer Kräuter heute beim IG-Metall-Warstreik der Beschäftigten des Daimler-Motorenwerks MDC Power in Kölleda. Mehr...

 
10. Januar 2018 Team Gewerkschaften/Pressemitteilung

PM: Landesregierung schafft flexible Beförderungsmöglichkeiten

Die Thüringer Landesregierung hat beschlossen, zukünftig Abstand von einem einheitlichen Beförderungskontingent für die unterschiedlichen Ressorts zu nehmen. Rainer Kräuter begrüßt diesen Beschluss des Kabinetts in seiner 129. Sitzung. "Nunmehr liegt die Ausschöpfung der Beförderungsmöglichkeiten in der Verantwortung der einzelnen Ministerien. Damit wird in den Fragen der Personalführung eine bessere Flexibilität geschaffen... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 189